Monatliche Archive

Juli 2016

„Zeit für Legenden“: Owens-Film startet in den Kinos

By | Allgemein

image002

Ab dem 28. Juli ist der Kinostart für den  Film “ZEIT FÜR LEGENDEN“. Ein Film über den Ausnahme-Athleten Jesse Owens, passend zu den bevorstehenden Olympischen Spielen.
Zur Einstimmung können sie hier hier schon einmal Ausschnitte sehen:
Die unglaubliche, wahre Geschichte des größten Olympia-Helden aller Zeiten: Unter der Regie von Stephen Hopkins („Lost in Space“, „Der Geist und die Dunkelheit“) erweckt ein Star-Ensemble die Olympischen Spiele von 1936 – pünktlich zum Olympia-Jahr 2016 und zum 80. Jubiläum der „Owens-Spiele“ – auf der Leinwand wieder zu beeindruckendem Leben:

Der schwarze Ausnahme-Athlet Jesse Owens trainiert unter seinem Coach Larry Snyder, der ihn auf die Olympischen Spiele in Berlin vorbereiten will. Sportlich läuft es perfekt für Jesse, der immer wieder Bestzeiten läuft – aber der Trubel um seine Person macht ihm zu schaffen. Zwei Jahre später hat er mit Snyders Hilfe rechtzeitig für Olympia zu innerer Stärke gefunden. Als Jesse jedoch erfährt, dass die Nazis die Olympischen Spiele für Ihre rassistische Propaganda nutzen wollen, erwägt er, sie zu boykottieren. Doch letztlich trifft er die einzig richtige Entscheidung: Er reist nach Berlin – und macht die Spiele nicht nur zu seinem persönlichen sportlichen Triumph, sondern sorgt für eine herbe Niederlage für Hitlers Nazi-Regime…

Mehr Informationen gibt es auf: www.zeit-fuer-legenden.de

 

U16 DM-Einzel / Sportler-Befragung

By | Allgemein

dlv_logoSehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

die wissenschaftliche Begleitung des Wettkampfsystems im Jugendbereich ist ein wichtiger Bestandteil des Beschlusses des Verbandsrats von 2013. Aktuell erfolgt nun die Online-Befragung der Teilnehmer/innen an den 

DM U16-Einzel am 6.-7. August in Bremen. 

Diese Sportler-Befragung stellt den Abschluss der dreijährigen wissenschaftlichen Evaluation dar. Aus den Untersuchungen werden wertvolle Hinweise für die weitere Entwicklung der Jugend-Leichtathletik gewonnen. Eine hohe Beteiligung der Sportlerinnen und Sportler ist für die Aussagekraft der Untersuchungen sehr wichtig. 

Wir möchten Sie bitten, das beigefügte Anschreiben an alle diesjährigen Teilnehmer/innen an den DM U16 weiterzuleiten. Bitte unterstützen Sie eine möglichst hohe Beteiligung an der Online-Befragung und ermuntern Sie die Athletinnen und Athleten zur Teilnahme.

 Sportler U16:              www.soscisurvey.de/DLV/

Vielen Dank für die Unterstützung und herzliche Grüße

Bärbel Wöckel
Jugendsekretärin

 

Antrag auf Mitgliedschaft im HLV

By | Allgemein

hhlv-logo-kleinDer Verein Hamburg Running e.V beantragt zum 01. Juli 2016 die Mitgliedschaft im Hamburger Leichtathletik-Verband.
Der Verein ist unter nachfolgender Anschrift zu erreichen:

 

Hamburg Running e.V.
1. Vorsitzender: Karsten Schölermann
2. Vorsitzender (1) : Andreas Grieß
2. Vorsitzender (2) : Christoph Prochnau

Anschrift:   Alsterdorfer Straße 82 a, 22299 Hamburg

Telefon / E-Mail:
Andreas Grieß    +49 170 5486667   / andreasgriess@googlemail.com
Christoph Prochnau       + 49 176 22520189   /  christoph.prochnau@googlemail.com

Mit dieser Veröffentlichung haben die dem Hamburger Leichtathletik-Verband angeschlossenen Vereine die Möglichkeit, im Rahmen einer 4-wöchigen Frist (bis 21. August 2016) Widerspruch gegen die Aufnahme einzulegen. Dieser ist schriftlich gegenüber der Geschäftsstelle zu erklären.
Während dieser Zeit wird der Verein als vorläufiges Mitglied unter der Vereinsnummer 1182 geführt.

DM U18 in Mönchengladbach: Befragung im Rahmen der wissenschaftl. Begleitung

By | Allgemein

logo-dlvDie wissenschaftliche Begleitung des Wettkampfsystems im Jugendbereich ist ein wichtiger Bestandteil des Beschlusses des Verbandsrats von 2013. Aktuell steht die Online-Befragung der U18-Athletinnen und -Athleten an, die an der DM U18 am 29.-31. Juli in Mönchengladbach teilnehmen werden. Eine hohe Beteiligung der Sportlerinnen und Sportler ist für die Aussagekraft der Untersuchungen sehr wichtig.

Wir möchten Sie bitten, das beigefügte Anschreiben an alle diesjährigen Teilnehmer/innen an der DM U18 weiterzuleiten. Direkter Link zur Sportlerbefragung U18

Bitte unterstützen Sie eine möglichst hohe Beteiligung an der Online-Befragung und ermuntern Sie die Athletinnen und Athleten zur Teilnahme.
Vielen Dank für die Unterstützung und herzliche Grüße
Bärbel Wöckel
DLV-Jugendsekretärin

ISTAF-Ausfahrt 2016 nach Berlin 3. September 2016

By | Jugend

hhlv-logo-kleinLiebe Leichtathletinnen und Leichtathleten,ISTAF 2016
wie auch in den letzten Jahren möchte der HLV-Jugendausschuss am 03.09.2016 eine Tagesfahrt zum Internationalen Stadionfest (ISTAF) nach Berlin anbieten. Und ihr könnt natürlich wieder dabei sein! Meldet Euch am besten sofort, spätestens aber bis zum 26.08.2016 verbindlich per E-Mail bei Jann Folkers (folkers@hhlv.de) an.
Abfahrtsort: Alsterdorfer Sporthalle / Leichtathletikhalle Abfahrtszeit: 11:30 Uhr
Die Busfahrt und der Eintritt kosten jeden Teilnehmer nur 10 €!
Es stehen insgesamt nur 56 freie Plätze zur Verfügung und es sind alle Athletinnen und Athleten, sowie alle Leichtathletikbegeisterten im Hamburger Leichtathletik-Verband herzlich dazu eingeladen, an dieser Ausfahrt teilzunehmen. Wer möchte, kann natürlich auch seine Eltern, Bekannten oder Freunde mitbringen.
Wichtig ist, dass die Meldungen nur gruppenweise über einen Übungsleiter oder Betreuer erfolgen können. Die Mindest-Meldezahl liegt bei 5 Personen aufwärts, die Übungsleiter/Betreuer sind bei dieser Tour unsere direkten Ansprechpartner und müssen daher auch dabei sein. Sie sind für die eigene gemeldete Gruppe verantwortlich. Ansonsten geht es getreu nach dem Motto „Wer zuerst kommt, malt zuerst“, also meldet euch gleich an!!!

Den Flyer zum Weiterleiten findet Ihr hier

Sportliche Grüße
Euer HLV-Jugendausschuss

11. Hamburger Sportjugend Bildungstage am 19. + 20. November 2016

By | Lehre

hsj-logoLiebe Sportfreundinnen, liebe Sportfreunde,

Bubble Soccer, Rechtsextremismus im Sportverein, Interkulturelle Kommunikation und New Games sind nur einige Highlights der diesjährigen Sportjugend Bildungstage. Euch erwarten zahlreiche vielfältige Seminare und aktive Workshops.

Alle Angebote können zur Verlängerung der JuLeiCa (10 LE) und der Übungsleiter/innen C-Lizenz (15 LE) genutzt werden. Die Teilnahme an max. 16 LE ist an diesem Wochenende möglich.

Bitte meldet Euch bis zum 5. November per Post, per FAX: 040/41908-296 oder per E-Mail: b.lass@hamburger-sportjugend.de an.
Hier findet ihr einen Klappflyer sowie die Anmeldekarte. Gedruckte Exemplare sind auf Wunsch ebenfalls verfügbar.

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag an Klaus Gonser

By | Allgemein
Klaus Gonser

Klaus Gonser

Klaus Gonser, unser ehemaliger  Sprecher, der uns bei unzähligen  Meisterschaften im Stadion, in der Leichtathletikhalle sowie bei Volksläufen und Schulveranstaltungen viele Jahre ehrenamtlich unterstützt hat, feiert heute seinen 70. Geburtstag. Der Hamburger Leichtathletik-Verband gratuliert ihm ganz herzlich und wünscht alles Gute und vor allem Gesundheit.

Fachkongress Prävention und Rehabilitation

By | Lehre

Am 05. November 2016 findet in Bremen ein Fachkongress zur Prävention und Rehabilitation statt. Dieser Kongress wendet sich an sportmedizinisch tätige Ärzte (Fachärzte, Betriebsärzte), Physiotherapeuten, Sportwissenschaftler, Gesundheitswissenschaftler, Unternehmer des Mittelstandes, Sportlehrer, Personaltrainer, aber auch an Übungsleiter und Trainer im Vereinssport sowie Studenten der Gesundheitsbranche. Die Prävention von Verletzungen im Breiten-, aber insbesondere im Profisport hat in den vergangenen Jahren enorm an Bedeutung gewonnen. Aber auch die betriebliche Gesundheitsvorsorge und Verletzungsprävention erfährt immer mehr Zuwendung.

Daher besteht mittlerweile auch ein gesellschaftliches und politisches Interesse auf diesem Gebiet, sowohl im Sport als auch am Arbeitsplatz. Da diese Thematik sehr vielfältig ist, wurde von den Veranstaltern, Dr. Matthias Muschol (Orthopäde in Bremen) und Marius Brandt (Physiotherapeut in Bremen) ein Programm zusammengestellt, das möglichst viele Aspekte abdecken soll. Der Kongress wird vom Hamburger Leichtathletik-Verband mit acht Lerneinheiten für die Verlängerung der Gültigkeitsdauer von C- und B-Lizenzen anerkannt. Die vollständigen Informationen finden Sie im Veranstaltungsflyer und unter dem folgende Link:

http://www.cornamix-fachkongress.com

Klaus Jakobs