Monatliche Archive

Januar 2017

DM Hallen-Mehrkampf am 28./29.01. in Hamburg

By | Ankündigungen, Leistungssport, Veranstaltungen, Wettkämpfe

Am kommenden Wochenende werden in Hamburg die Deutschen Hallenmeisterschaften im Mehrkampf ausgetragen. Neben Titeln geht es auch um gute Punktzahlen – denn die lassen auf eine Einladung zur Hallen-EM in Belgrad hoffen. Aussichtsreich geht besonders Mathias Brugger an den Start.

Den vollständigen Bericht können Sie auf leichtathletik.de lesen.

Auch das Hamburger Abendblatt vom 26.01. hat in seiner Ausgabe über die DM einen Vorbericht veröffentlicht.

 

Gelungener Hallensaisonauftakt für Nadja Käther und Jana Sussmann

By | Allgemein, Ergebnisse, Leistungssport, Wettkämpfe

Das Beste zum Schluss: Dieses Motto galt auch für den zweiten Tag der Hallenmeisterschaften von Hamburg und Schleswig-Holstein in der Hansestadt. Im abschließenden 3.000-Meter-Rennen der Frauen durften sich im Ziel gleich vier Starterinnen über die Erfüllung der Norm für die Deutschen Hallen-Meisterschaften in Leipzig freuen. Nadja Käther war zufrieden mit ihrem Einstieg in die Weitsprung-Saison.

Hier können Sie zu den vollständigen Artikel auf leichtathletik.de lesen.

FREUNDE der Leichtathletik mit neuem Gesicht im Internet

By | Allgemein
fdl_logoSeit Jahresbeginn sind die FREUNDE der Leichtathletik mit einem neuen Internetauftritt im Netz vertreten. Der Förderverein, der rund 1.000 Mitglieder zählt, unterstützt jährlich mit rund 50.000 Euro den Leichtathletik-Nachwuchs in Deutschland. Viele Projekte und DLV-Maßnahmen wären ohne die finanzielle Unterstützung durch den gemeinnützigen Verein nicht möglich.
Überzeugen Sie sich von der guten Arbeit der FREUNDE unter www.fdlsport.de. Ebenso legen wir Ihnen eine Mitgliedschaft zur Unterstützung des Nachwuchses ans Herz. Denn jeder einzelne Jahresbeitrag von 50 € (z.B. für einen Erwachsenen oder Verein) fließt voll in den Fördertopf.

 

HLV-Jugendversammlung 2017

By | Allgemein, Ankündigungen, Jugend

hhlv-logo-kleinLiebe Jugend-Vertreterinnen und Vertreter der Hamburger Leichtathletik-Vereine,
ich    möchte    Euch    hiermit    zur    Jugendversammlung   2017    des    Hamburger Leichtathletik-Verbandes am

Donnerstag den 02. März 2017 um 20:00 Uhr
im Sitzungsraum der Leicht
athletikhalle

einladen.

Tagesordnungspunkte:

  1. 1. Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
  2. 2. Berichte
  3. a. Bericht des Jugendwartes
  4. b. Bericht des Jugendkassenwartes
  5. 3. Aussprache zu den Berichten
  6. 4. Entlastung des Jugendausschusses
  7. 5. Wahlen
  8. 6. Sonstiges

Mit sportlichen Grüßen

Jann Folkers | Jugendwart

Hier gibt es die Einladung als pdf-Datei zum Ausdrucken und/oder Weiterleiten .

 

Fortbildung: Laufen und Walken im Zeichen der Inklusion und der Gesundheitsförderung

By | Allgemein, Ankündigungen, Breitensport, Inklusion, Lehre

hhlv-logo-kleinWas sind Besonderheiten von Menschen mit Behinderung beim Laufen und Walken? Worauf sollte ein Trainer achten? Ist überhaupt etwas „anders“?

Erstmals öffnet der Hamburger Leichtathletikverband seine jährlich stattfindende Fortbildung für Lauf- und WalkingtrainerInnen auch für TrainerInnen, die nicht im Verband organisiert sind und widmet sich dem Thema „Laufen und Walken inklusiv“.

In Praxis und Theorie wird der Björn von Borstel, nationaler Koordinator Leichtathletik für Special Olympics Deutschland einen Einblick geben in Besonderheiten im Training mit Menschen mit Behinderung, Trainingsziele und -methoden und die TeilnehmerInnen haben die Möglichkeit Fragen zu stellen.

Die weitere Themen der Atemlehre in Theorie und Praxis und Livekinetik werden ebenfalls für neue Erkenntnisse sorgen, der Spaß kommt dabei sicher nicht zu kurz.

Der vollständige Ausschreibung finden Sie hier

Für die Anmeldung können Sie das Anmeldeformular nutzen.

 

Hamburger Meisterschaften Cross

By | Allgemein, Ergebnisse, Veranstaltungen, Wettkämpfe

christina_gerdes_hsv_2

Christina Gerdes (Hamburger SV) und Jan Simon Hammann (Hamburg Running) siegen beim 52. Crosslauf im Bergedorfer Gehölz und werden Titelträger bei den Hamburger Crossmeisterschaften.
Die Läuferin vom HSV setzte sich im Frauenlauf in der Meisterschaftswertung in 20:55 min gegen Svenja Meyer (Hamburg Running, 22:20 min) und ihrer Vereinskameradin Maike Körner (22:46 min) durch.
Im Lauf über die lange Strecke (9.900m) im Rahmen des Bernd Looft Memorial Race dominierte Jan Simon Hamman. Mit einer Zeit von 31:11 min erreichte er das Ziel fast eine Minute vor Mourad Bekakcha (HSV, 32:09 min), dem Zweitplatzierten in der Meisterschaftswertung und Philipp Sprotte (Hamburg Running, 32:35).

Die Wertung auf der Mittelstrecke der Männer (3.100m) konnte Mathias Jarck (HSV) in 9:03 min für sich entscheiden.

In der weiblichen Jugend U18 siegte Sophie Vahl von der LAV Hamburg-Nord (12:02 min) und bei der Jugend U20 Lara Brunner vom HSV in 12:05 min.
Bei männlichen Jugend U18 lief  Ole Grot von der TSG Bergedorf in 10:51 min zum Titel und Michael Kidus (Hamburg Running, 10:41 min) bei der männlichen Jugend U20.

Herzlichen Glückwunsch den Siegerinnen und Siegern sowie den Platzierten.

Die Meisterschaftsergebnisse können Sie hier einsehen.

Artikel Hamburger Abendblatt vom 09.01.2017

Bericht auf leichtathletik.de zum Bergedorfer Cross