Kategorie

Ankündigungen

Fair-Play Preis des Deutschen Sports 2017

By | Ankündigungen, Breitensport, Jugend, Senioren

Außergewöhnlich fairer Einsatz verdient Anerkennung, davon sind der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) und der Verband Deutscher Sportjournalisten (VDS) überzeugt. Deshalb vergeben sie auch 2017 wieder den Fair Play Preis des deutschen Sports.
Mit ihm werden nicht nur Fair Play-Aktionen – von der einen „großen Geste“ bis zum dauerhaften Engagement – ausgezeichnet. Er will auch alle Sportler ermutigen, sich weiter für ein faires Miteinander einzusetzen. Über die Preisträger in den Kategorien „Sport“ und „Sonderpreis“ entscheidet eine Jury.
Nominierungen kann bis zum 31. Dezember jeder einreichen, unter www.fairplaypreis.de oder an info@fairplaypreis.de.

 

EM-Nominierung für Jana Sussmann

By | Ankündigungen, Leistungssport, Wettkämpfe

Traditionell bilden die Cross-Europameisterschaften, die in diesem Jahr am 10.12.2017 in Samorin/Slowakei stattfinden, den Abschluss des internationalen Meisterschaftsjahrs 2017 für den Deutschen Leichtathletik-Verband (DLV).
Der Bundesausschuss Leistungssport des Deutschen Leichtathletik-Verbandes hat Jana Sussmann (Lauf Team Haspa Marathon Hamburg)  aufgrund Ihrer Leistungen und anhand seiner Nominierungsrichtlinien 2017 in die DLV-Nationalmannschaft zu den Cross-Europameisterschaften 2017 in Samorin berufen.

Darüber hinaus nominierte der DLV Christina Gerdes (Hamburger SV) als Ersatzläuferin für die Mannschaft in der Altersklasse U23.

Herzlichen Glückwunsch beiden Athletinnen

Hier geht es zum EM-Bericht auf leichtathletik.de

 

Bildungsprogramme 2018 des Hamburger Sportbundes und der Hamburger Sportjugend

By | Ankündigungen, Lehre, Veranstaltungen

Die Bildungsprogramme 2018 des Hamburger Sportbundes (HSB) und der Hamburger Sportjugend (HSJ) sind ab sofort verfügbar.
Im Anhang sind die beiden Programme einzeln zu finden. In der Printversion ist das Programm ein Doppelheft. Gedruckte Exemplare können beim HSB  abgefordert werden.

Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Meinungsumfrage des HSB

By | Ankündigungen, Jugend, Leistungssport, Veranstaltungen

Der Hamburger Sportbund (HSB) hat aktuell zwei Aktionen gestartet, um sich so ein Bild von der Stimmungslage im Hamburger Sport zu erstellen.

Zum einen fragt der HSB in einer losen Folge von Interviews Menschen aus den Hamburger  Vereinen und Verbänden in Hamburg, was im Sport gut läuft und wo der Schuh drückt. Diese Stimmungslage soll den Verhandlungsführern in den Gesprächen mit der Behörde für Inneres und Sport helfen, besonders, wenn öffentliche Aufmerksamkeit dahinter steht. Aktuell online ist ein Gespräch mit Andreas Völker vom Segler-Verband.  

Eine zweite Aktion ist eine Reihe von Statements Hamburger Spitzenathletinnen und-athleten, die auf die Bedeutung guter Trainer aufmerksam machen. Dies ist ein Thema, welches in den Verhandlungen über den Sportfördervertrag eine wichtige Rolle spielt. Alle Veröffentlichungen hierzu sind auf der Internetseite und auf dem Facebook- und Twitter-Kanal des HSB zu finden:
https://twitter.com/HamburgerSport
https://www.facebook.com/pg/HamburgerSportbund/posts/
https://www.hamburger-sportbund.de/meldungen

Sportklasse für den Hamburger Süden

By | Ankündigungen, Jugend, Schule

Sichtung am Freitag, den 15.Dezember 2017 für die neue sportbetonte 5. Klasse.

Gesucht werden talentierte Leichtathleten/innen und sportliche Schülerinnen und Schüler.
Die Sichtung findet in der Sporthalle der Schule statt. Die Schule bittet hierfür um eine telefonische oder schriftliche Anmeldung unter: Stadtteilschule Fischbek–Falkenberg; Heidrand 5, 21149 Hamburg; Tel. 040/751159-0 / Fax 040/751159-22
Homepage der Schule: www.stadtteilschule-fischbek-falkenberg.de

Die Stadtteilschule Fischbek-Falkenberg ist durch ihre sportlichen Strukturen und Erfolge in diesem Jahr zur Partnerschule des Nachwuchsleistungssports ernannt worden. Die Schule sucht für die neue 5.Sportklasse talentierte Schülerinnen und Schüler. Die Sichtung findet am 15.Dezember 2017 statt. Dafür werden Zubringerleistungen im Bereich Schnelligkeit, Kraft, Schnellkraft in verschiedenen Muskelgruppen sowie die Ausdauer überprüft. Wer am 15.12.2017 nicht teilnehmen kann, hat bei der Nachsichtung am Donnerstag, 18.01.2018 eine weitere Möglichkeit.

Im kommenden Jahr werden erstmals zwei !! Sportklassen eingerichtet, die durch eine (äußere) Differenzierung in den Kernfächern in Mathematik, Deutsch und Englisch nun auch mit einem gymnasialen Angebot starten werden.

Angesprochen sollen sich alle sportlichen Talente des 4.Schuljahrganges aus der Region Süderelbe und Harburg fühlen. Auch Schüler aus dem Harburger Land und der Region rund um Buxtehude können sich bewerben, denn Dank des neuen Siegels Partnerschule des Nachwuchsleistungssports entfällt die Regelung, dass Niedersachsen Hamburger Schulen nicht besuchen dürfen.

Es wird in den Unterrichtsstunden am Vormittag ein Training in der Leichtathletik sowie den Sportarten Volleyball und Fußball angeboten. Neu ist zudem, dass weitere Sportarten aufgenommen werden und in einem athletischen Training zusammengefasst bzw. in ihrer Individualsportart von einem Heimtrainer trainiert werden können.

Die Stadtteilschule Fischbek-Falkenberg ist seit Jahren im Nachwuchsleistungssport erfolgreich und wird durch diese konzeptionelle Änderung einen weiteren Schritt zur Professionalisierung machen! So wurden in diesem Jahr sechs Schüler unserer Sportklassen in den Hamburger D-Kader berufen.

Hier geht es zum Flyer

Sichtung für die Sport-Leistungsklasse an der HHS

By | Ankündigungen, Jugend, Schule, Veranstaltungen

Die Heinrich-Hertz-Schule richtet seit 2011 in den Klassen 5 und 6 in Zusammenarbeit mit dem Hamburger Leichtathletik-Verband (HLV) eine Sport-Leistungsklasse ein. Seit dem Schuljahr 2017/18 ist der Hamburger Ruder Verband (HRV) ebenfalls Partner der HHS.

Die Sichtung für die Sport-Leistungsklasse Jahrgang 5, die auch im kommenden  Schuljahr 2018/19 an der HHS wieder eingerichtet werden soll, findet am Freitag, 08. Dezember 2017 in der Zeit von 16:30 bis 18:00 Uhr in der Leichtathletikhalle Hamburg  (Krochmannstraße 55, 22297 Hamburg/ neben der Sporthalle Hamburg gelegen) statt.

Interessierte finden weitere Informationen zur Sport-Leistungsklasse an der Stadtteilschule HHS auf der Homepage der Schule

DLV Lauf-Symposium 2017

By | Ankündigungen, Breitensport, Veranstaltungen

Am 02./03. Dezember findet in Siegen/Westfalen das diesjährige DLV-Laufsymposium statt.  Derzeit gibt es nur noch 20 Restplätze für Teilnehmer.  Das heißt: Schnell zugreifen.  Wer in den Landesverbänden Interesse an einer Teilnahme am Lauf-Symposium hat, sollte sich so bald wie möglich anmelden.

Die Teilnahme beinhaltet neben dem Symposium auch den Besuch der Gala „Läufer des Jahres“ am Samstagabend in den Räumen der Krombacher-Brauerei.

Details zur Veranstaltung sowie die Online-Anmeldung finden Sie hier.

 

Vereins-Zukunftspreis

By | Allgemein, Ankündigungen, Inklusion

Vereins-Zukunftspreis 2018: Inklusion im und durch Sport – zeigt Euer Engagement und bewerbt Euch!

Der Landessportverband Schleswig-Holstein und seine Sportjugend in Kooperation mit dem Freizeit- und Familienpark HANSA-PARK verleihen erneut den Vereins-Zukunftspreis an engagierte Sportvereine.

Unter dem Motto „Inklusion im und durch Sport – zeigt Euer Engagement und bewerbt Euch!“ sollen beispielhaft Aktionen, Programme, Projekte, Konzepte und Ideen von Sportvereinen hervorgehoben werden. Also wenn ihr als Verein denkt ein tolles Projekt oder Konzept zu haben, um Barrieren abzubauen und Inklusion zu ermöglichen, bewerbt euch jetzt! Die Bewerbungsfrist für den aktuellen Wettbewerb läuft noch bis zum 31.Januar 2018. 

Interessierte finden hier nähere Informationen.